Tag: Charts

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 18. September

Jawsh 685 & Jason Derulo führen mit „Savage Love“ immer noch unangefochten unsere Charts an. Damit sind sie jetzt schon die achte Woche in Folge an der Spitze. Joel Correy feat. Mnek machen mit „Head & Heart“ diese Woche allerdings elf Plätze gut und springen auf die Drei und reihen sich damit dicht hinter Robin Schulz & Wes mit „Alane“ ein. Höchster Neueinsteiger findet sich erst auf der 22: 24kGoldn feat. Iann Dior mit „Mood“

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 11. September

Weiterhin führen Jawsh 685 & Jason Derulo mit „Savage Love“ unsere Charts an. LA Vision & Gigi D’Agostino schieben sich mit „Hollywood“ allerdings weiter auf den zweiten Platz vor und verdrängen damit Robin Schulz & Wes mit „Alane“ auf die Drei. Höchster Neueinsteiger sind diese Woche BTS, die sich mit „Dynamite“ auf dem 26. Platz einfinden.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 4. September

Weiterhin auf der Eins unserer Charts: Jawsh 685 & Jason Derulo mit „Savage Love“, gefolgt von Robin Schulz & Wes mit Alane. Diese Woche haben wir allerdings ein regelrechtes Füllhorn an Neuzugängen zu vermelden. Gleich sieben neue Clips können wir diese Woche verzeichnen. Angeführt von Ava Max mit „Who’s Laughing Now“ auf der 27. Dann gibt es noch Jason Derulo mit „Take You Dancing“ auf der 29, Drake feat. Lil Durk mit „Laugh Now Cry Later“, Clueso mit „Flugmodus“, Bausa & Juju mit „2012“, Robin Schulz In Your Eyes und WIER mit „Best Of Us“.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 28. August

Die Top 3 sind in unseren Charts diese Woche unverändert zur Vorwoche. Jawsh 685 & Jason Derulo führen mit „Savage Love“ weiterhin vor Robin Schulz & Wes und Twocolors unsere Hitliste an. Auch sonst gibt es auf den Spitzenplätzen nur geringe Bewegungen. Der höchste Neueinsteiger findet sich diese Woche auch erst auf der 18. Capital Bra zusammen mit Clueso und KC Rebell mit „Andere Welt“.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 21. August

Offenbar ist es unseren Spitzenplätzen momentan zu heiß, um sich viel zu bewegen und so bleibt auf den ersten sechs Plätzen alles wie in der Vorwoche. Somit führen Jawsh 685 & Jason Derulo mit „Savage Love“ weiterhin unsere Charts an. Allerdings gibt es auf der Elf einen starken Neueinsteiger mit Kitschkrieg & Jamule und „Unterwegs“.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 14. August

Weiterhin auf der Eins: Jawsh 685 & Jason Derulo mit „Savage Love“, immer noch gefolgt von Robin Schulz & Wes mit „Alane“. Twocolors steigen drei Plätze auf und verdrängen damit VIZE & Tom Gregory auf den vierten Platz. Höchster Neueinsteiger diese Woche ist Lucky Luke mit „Cooler Than Me“ auf der 28.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 7. August

Jawsh 685 & Jason Derulo bleiben mit „Savage Love“ diese Woche auf der Eins. Robin Schulz & Wes tauschen Plätze mit VIZE & Tom Gregory und auch sonst gibt es in unseren Charts nur kleinere Änderungen im Vergleich zur Vorwoche. Der höchste Neueinsteiger findet sich erst auf Platz 34 mit „Greece“ von DJ Khaled feat. Drake.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 31. Juli

Wie sich vergangene Woche durch den direkten Einstieg auf der Zwei bereits abzeichnete, gibt es diese Woche eine neue Nummer Eins. Jawsh 685 & Jason Derulo erobern diese Woche mit „Savage Love“ die Spitze unserer Charts und verdrängen „VIZE & Tom Gregory“ mit „Never Let Me Down“ auf die Zwei. Sonst gibt es in den Top 10 eher wenig Bewegung und auch unser höchster Neueinsteiger findet sich erst auf der 36, DJ Khaled feat. Drake mit „Popstar“.

... weiter lesen

Charts , Top 25

Die DELUXE TOP 40 vom 17. Juli

Die dritte Woche in Folge können sich VIZE & Tom Gregory mit „Never Let Me Down“ nun auf der Eins behaupten. Nach seinem absoluten Rekord-Lauf steigt The Weeknd diese Woche noch einen weiteren Platz ab und tauscht Positionen mit Mark Forster. Höchster Neueinsteiger diese Woche: Pashanim mit „Airwaves“ auf der Zehn.

... weiter lesen

Charts

Die DELUXE TOP 40 vom 3. Juli

Es ist mal wieder gelungen the Weeknd von der Eins zu vertreiben! Diesmal erobern sich VIZE und Tom Gregory mit „Never Let Me Down“ die Spitzenposition in unseren Charts. Das letzte mal hat sich „Blinding Lights“ allerdings nur eine Woche geschlagen gegeben. Mal sehen wie sich unsere Charts dieses Mal weiterentwickeln. Wir haben diese Woche auch wieder ein paar Neuzugänge dabei, der höchste Neueinsteiger sind Robin Schulz & Wes mit „Alane“ auf der 17.

... weiter lesen